Aktuelles

 

Was bei uns aktuell läuft, steht hier im Halbjahresprogramm sowie in unserem Blog.

Zudem ist die Jugendanimation auf Facebook (Jugendarbeit Rothenburg) und Instagram (jugendanimation_rothenburg) aktiv.

 

NEU

Wer per Whats app über Aktuelles und Spontanes informiert werden möchte, schickt einfach eine Whats app mit

«Start Info» an 079 958 18 89.

 


Blog

Volle Mädchenpower

 

 

Der 5. Mädchenpowertag - initiiert von den Jugendarbeiterinnen aus den Gemeinden Emmen, Rothenburg, Hochdorf und Hitzkirch war auch 2018 ein voller Erfolg. Ein abwechslungsreicher Tag mit vielen Begegnungen, Kreativität, Spass am sich bewegen, am Singen, selber etwas gestalten und zwischendurch relaxen und reden.

 

 

 

Am Morgen konnten die Mädchen Neues kennen lernen in den Workshops Thai Kick Boxen, Theater, Graffiti, Fotoshooting und Tanzen. Mutig zeigten sie den anderen Mädchen anschliessend, was sie eingeübt oder gesprayt hatten. Am Nachmittag war vor allem Kreativität und Entspannung angesagt. Die Mädchen besuchten die Ateliers; Massage, Naturkosmetik, Schmuck- und Freundschaftsbändeli selber herstellen, Henna und Singen. Einige Mädchen waren auch in die (Co-) Leitung von Ateliers und in das Küchenteam eingebunden. Apropos Küche: Das Essen war wie immer super lecker. Am Mittag gab es diverse Salate und Pasta an feiner Sauce und am Abend Riz Casmir und Resten vom Mittag. Zwischendurch konnten sich die Mädels natürlich immer Getränke, eine Frucht oder einen Snack holen.

 

An diesem Tag Anfang Mai entstanden neue Freundschaften und viele Mädchen blühten richtig auf. Wer einmal dabei gewesen ist, möchte auch am nächsten Mädchenpowertag wieder dabei sein. Dieser Tag war möglich dank der Partizipation der Mädchen, dem Engagement der Jugendarbeiterinnen und Leiterinnen sowie der finanziellen Unterstützung der folgenden Sponsoren: Luzerner Jugendstiftung, Pro Juventute Luzern-Zug, DISG Luzern (Lotteriefond), Mobiliar Hochdorf, Raiffeisen Emmen, Frauenbund Emmen, Coop (Einkaufsgutschein) sowie einer Privatperson aus Rothenburg. Vielen herzlichen Dank für diesen super Tag!

Pimp my Juzz 2.0

Auch im 2018 waren wir wieder fleissig am umgestalten des Jugendtreffs. Insgesamt 12 Jugendliche haben mitangepackt. Neu hat der Jugendtreff nun eine Chillout Zone im unteren Bereich. Diese ist bereits jetzt gemütlich eingerichtet mit einem Laminatboden, Teppich, Ständerlampe und einem alten Sofa. In den nächsten Wochen werden weitere Einrichtungsideen gesammelt um das Gesamtbild entsprechend den Bedürfnissen der Jugendlichen abzurunden.

 

Die äussere Wand des Chillout Zone wurde mit Wandtafelfarbe gestrichen und kann mit Kreide bemalt werden. Gegenüber gibt es ein cooles neues Graffiti, welches der Künstler Rayo aus Luzern gestaltet hat. Im Mai wird er einen Graffiti Workshop für die Jugendlichen anbieten. Die Jugendanimation bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfer_innen in diesem Projekt. Es hat wirklich Spass gemacht und das Resultat lässt sich sehen: Kommt doch bei Gelegenheit vorbei :)

Jahresrückblick

Der Jahresrückblick 2017 ist nun auf der Homepage. Du findest ihn hier. Viel Spass beim Lesen :)