Aktuelles

 

Was bei uns aktuell läuft, steht hier im Halbjahresprogramm sowie in unserem Blog.

Zudem ist die Jugendanimation auf Facebook (Jugendarbeit Rothenburg) und Instagram (jugendanimation_rothenburg) aktiv.

 

NEU

Wer per Whats app über Aktuelles und Spontanes informiert werden möchte, schickt einfach eine Whats app mit

«Start Info» an 079 958 18 89.

 


Blog

Umgang mit Jugendlichen aus anderen Gemeinden

Es gelten ab den Sommerferien 2019 neue Regeln bezüglich Jugendlichen, welche das Juzz besuchen wollen und nicht in Rothenburg wohnen.

 

Neu existiert eine Art Paten-System. So müssen Jugendliche aus anderen Gemeinden in Begleitung eines/einer Rothenburger*in in den Jugendtreff kommen. Dabei darf der/die Rothenburger*in nur 1 Person aus einer anderen Gemeinde mitbringen.

 

Diese Regeländerung wurde nötig, nachdem wiederholt grössere Gruppen von Jugendlichen aus anderen Gemeinden im Treff erschienen waren und Rothenburger Jugendliche teilweise und oft unabsichtlich verdrängt haben. Die neue Regel wurde vor den Sommerferien getestet und erwies sich als gute Balance zwischen offenem Jugendtreff und dem Bezug des Jugendtreffs Rothenburg zu den Besuchenden aus anderen Gemeinden.

Glotz & Mampf ü16

Am Freitag 9. August veranstalten wir im Juzz kurzfristig einen Filmabend mit einem Film ü16.

Nachtessen ab: 19:00 Uhr

Filmstart ab: 20:15 Uhr

Eintritt: 5 Fr.

 

Falls du noch nicht 16 bist und den Film trotzdem schauen willst, kannst du hier einen Erlaubnisformular downloaden, ausdrucken, von deinen Eltern/Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen und am Kinoabend mitbringen.

Download
Erlaubnis für Glotz&Mampf ü16
Erlaubnis für ü16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 286.7 KB

Anpassung der Zutritt-Erlaubniss im Jugendtreff

Aufgrund verschiedener Ereignisse in Rothenburg hat sich die Jugendanimation Rothenburg dazu entschlossen, bis zu den Osterferien den Zutritt in den Jugendtreff nur noch Jugendlichen im Oberstufenalter AUS ROTHENBURG zu erlauben.

Längerfristige Massnahmen bezüglich der Zutritt-Erlaubnis für Jugendlichen aus anderen Gemeinden wird am 13. April im Rahmen des Workshops "Angebot ü16" diskutiert. Wir freuen uns auf eine konstruktive und zielgerichtete Diskussion.